Als Mama weniger Stress und Konflikte
im Familienalltag spüren – dabei unterstütze ich als Mamacoach mit Herz.

Wieder fühlen, anstatt nur zu funktionieren

Dein Mama-Alltag ist hektisch und gefühlt jonglierst du mit mindestens 10 Bällen gleichzeitig:

Arbeiten, Haushalt, Einkauf, Arzttermine, Kinderverabredung, Hobbies (das des Kindes, nicht deines). Du übergehst immer wieder deine Bedürfnisse, weil dann doch irgendetwas dazwischen kommt. Am Abend wenn dann endlich Zeit für dich sein soll, bist du völlig erschöpft und hast keine Kraft mehr.

Kommt dir das irgendwie bekannt vor?

Mir ging es früher auch so.

Ich unterstütze dich dabei, damit du deine Bedürfnisse wieder wahrnehmen kannst und diese beachtest. Denn dann bist du zufrieden und auch empathisch gegenüber deinem Kind.

Sind das auch bei dir stressige Situationen?

Situationen beim essen
Das Essen verteilt sich auf oder eher unter dem Tisch und der Becher mit Wasser kippt zum xten Mal um.

Dein Kind steht beim Essen immer wieder auf oder findet das Lieblingsessen von gestern heute plötzlich ungenießbar.

Falls dich diese Situationen stressen, helfe ich dir dabei an dieser Stelle neue Wege zu gehen.

Anziehen und das Haus verlassen
Du möchtest morgens pünktlich aus dem Haus, doch dein Kind findet auf dem Weg zur Garderobe das Lieblingsspielzeug. Die Minuten rinnen dahin, du trittst von einem Fuß auf den anderen und die Schuhe sind noch immer nicht angezogen.

Wie du mit mehr Gelassenheit, angezogenem Kind und dennoch pünktlich aus dem Haus kommst besprechen wir im persönlichen Gespräch.

Betreuung der Hausaufgaben
Dein Kind hat keine Lust mit den Hausaufgaben zu beginnen.

Es gibt unterschiedliche Auffassungen wie sauber ein Heft geführt werden sollte. Für Arbeiten wird auf den letzten Drücker gelernt.

Welche Bedürfnisse bei deinem Kind und bei dir dabei eine Rolle spielen, klären wir gemeinsam.

Der Weg zurück zu dir

Als 2-fache Jungsmama sind mir sämtliche Herausforderungen im Familienalltag nur zu gut bekannt.

Ich bin systemischer und familienbiografischer Coach und habe somit eine ganzheitliche Sicht auf deine Situation. Als hochsensibler Mensch fällt es mir leicht, mich in dich einzufühlen. Dadurch fassen Menschen leicht Vertrauen in mich.

Durch die Arbeit mit mir wirst du Schritt für Schritt aus der Erschöpfung wieder in die Kraft kommen, aus der Verwirrung wird Klarheit und aus Unsicherheit wird Selbstbewusstsein im Umgang mit deinem Kind.

Der wertschätzende Blick auf dich selbst und auf dein Kind sind Grundpfeiler meiner Arbeit.

Du wirst verstehen warum dein Kind so handelt wie es handelt und ebenso warum du handelst wie du handelst.

Das sagen meine Coaching-Mamas

»Durch Heide habe ich viel über mich selbst gelernt, obwohl ich „nur“ die Techniken mit meinen Kindern lernen wollte. Ich habe viel aufgearbeitet, habe mich sehr angenommen gefühlt und bin entspannter mit meinen Kindern.

Was ich immer gepredigt habe, setze ich auch aktiv um. Mir war vorher nicht bewusst, wo die Probleme waren.

Heide hat mir geholfen viele blinde Flecken zu sehen. Und wie von selbst, hören meine Kinder einfach besser, obwohl sie in der rebellischen Kleinkindphase sind.«

Janina, 2 Kinder

»Heide Rüther hat mir geholfen, mich wieder mehr auf mich selbst zu fokussieren. Sie hat mir Tipps gegeben, wie ich durch kleine Übungen Kraft schöpfen und wie ich unseren gelegentlich stressigen Alltag besser strukturieren kann. Ich bin ausgeglichener und dadurch auch wieder mehr in der Lage, mich auf meine Kinder einzustellen. So sind wir alle gelassener und mit mehr Leichtigkeit unterwegs.«

Katharina, 2 Kinder

Hast du Lust bekommen, mich kennen zu lernen?
Dann buche ein kostenloses Erstgespräch bei mir:

Aktuelle Workshops und Seminare
– online und offline

Wege aus der „Eltern-Wut“

Via Zoom
Mittwoch, 25. Mai 2022
20:00 bis 22:00 Uhr

Kennst du das? Den ganzen Tag reißt du dich zusammen und bei der nächsten Kleinigkeit platzt dir der Kragen?

Was folgt sind laute Worte, Tränen und das schlechte Gewissen…

„Wege aus der Eltern-Wut“ hilft dabei die eigene Wut und ihre Ursachen zu verstehen. Um konkrete Möglichkeiten wieder hinaus zu finden, bevor der innere Vulkan ausbricht, erarbeiten wir neue Strategien.

Anmeldung

Wertschätzende Sprache mit Kindern – Es macht einen Unterschied was wir sagen

Familienzentrum „Janusz Korczak“, Havixbeck
Donnerstag, 15. September 2022; 29. September 2022; 27.Oktober2022; 10. November 2022
19:30 Uhr
; Dauer: jeweils ca. 2 Stunden

Sie diskutieren und streiten zu Hause immer wieder bei denselben Themen?

Zähne putzen, anziehen und die Hausaufgaben sind mit Stress verbunden?

Sie fühlen sich von ihrem Kind missverstanden und verstehen nicht so recht was hinter dem Verhalten Ihres Kindes steckt?

Dann ist diese Workshop Reihe (4 Termine) für Sie genau richtig!

Ihr Kind fühlt sich verstanden und anerkannt.

Konflikte werden zum Wohle aller gelöst und Sie wachsen als Familie wieder mehr zusammen!

Anmelden per E-Mail »

Selbstfürsorge für Mütter – Ich tue mir Gutes

Familienzentrum „Janusz Korczak“, Havixbeck
Donnerstag, 2. Juni 2022
19:30 Uhr; Dauer: ca. 2 Std.

Sie sind Mutter und immer schneller erschöpft und gereizt? Sie wissen, eigentlich müssten Sie etwas für sich machen, aber wann?

Bei diesem Workshop finden wir Möglichkeiten!

Lernen Sie Ihre Bedürfnisse kennen und sorgen Sie dafür, dass Ihre innere Batterie immer wieder aufgeladen wird. Dadurch können Sie dann gelassen und liebevoll bleiben, wenn es im Familienalltag hoch her geht.

Anmelden per E-Mail »

Workshops für Kindertagesstätten, Familienzentren und Familienbildunsstätten

Mit Klick auf den Button erhalten Sie eine Einblick zu welchen Themen ich aktuell Elternkompetenz Workshops und Seminare anbiete.

Grundsätzlich sind alle Angebote sowohl in Präsenz als auch als Onlineveranstaltung möglich.

Die Dauer der einzelnen Veranstaltung beläuft sich auf 2 bis 2,5 Stunden.

Ich lege viel Wert darauf, dass sich die Inhalte meiner Workshops leicht in den Alltag der Familien übertragen lassen. Daher gibt es während der Veranstaltung neben der Wissensvermittlung viele Übungen und Praxisbeispiele.

Bekannt aus

Bedürfnisse sind wichtig, auch die der Elltern! – Youtube-Video mit Herzerfrischend

Interview mit der Praxis Herzerfrischend

Mit Barbara Schmidt-Ontyd rede ich daüber, dass auch die Bedürfnisse der Eltern essentiell sind. Zudem gibt es einfach umsetzbare Hacks zum entstressen im Mama-Alltag.

zum Interview »

Hilfe für mehr Selbstfürsorge – Artikel in der WN

Artikel in den Westfälischen Nachrichten

In dem Aritel „Hilfe für mehr Selbstfürsorge“ durfte ich mit der WN über meine Berufung, sowie über meine Angebote für Mütter und Kindertagesstätten sprechen.

zum Artikel »